Hotline +49 1234 5678

Lesung

Tommy Lehmann liest aus seinem Buch „Allein auf der Elbe“

Tommy Lehmann

Tommy Lehmann, Musiker, Erzähler und Journalist, hat sich einen Kindheitstraum erfüllt: Den Fluss vor seiner Haustür zu entdecken, zu erfühlen und zu erforschen - ohne Grenzen.

Um Abenteuer zu finden, muss man nicht erst den Mount Everest besteigen, Grönland durchwandern oder Kap Horn umsegeln. Manche Abenteuer sind viel näher, sehen kleiner aus und sind doch viel größer.

 

Das Buch erzählt von einer spannenden Elbefahrung, bald komisch bald skurril, mit vielen nützlichen Informationen für alle, die Deutschlands drittgrößten Strom kennen lernen oder bereisen wollen.

Kurz zusammengefasst: In Aussig beklaut, vor Tetschen fast das Boot verloren, bei Kollmar beinahe versenkt … und sonst?

Paddler und Boot wohl auf.    

Ein liebevolles Plädoyer für das Faltbootfahren und das Flusswandern.

 Der Autor: Tommy Lehmann wurde 1954 in Dresden geboren. Er studierte Maschinenbau in Meißen und Musik in Dresden. 1978 gründete er die Folk-Band „Simple Song“ und 1982 das Rock-Kabarett „Zwei Wege“. Seit 1994 arbeitet Tommy Lehmann als freier Fernsehjournalist, Musikredakteur und Sprecher. Außerdem gehört er zum Ensemble der professionellen Märchenerzähler in der Kuppel der Dresdner Yenidze.

Beginn

  • 20.30 Uhr

Ort

  • Schmilk'sche Mühle

Preise

Winterdorf- Gäste Außer-Haus Gäste
gratis 10,00 €

zurück


Änderungen an unseren Programmen und Veranstaltungen behalten wir uns vor.

© Schmilka | powered by netzCat Webdesign
German English